Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Abteilung: Aktuelle Bauprojekte

HU Berlin | Technische Abteilung | Referate | Bau­management | Bauprojekte :

Aktuelle Bauprojekte

Campus Nord - Haus 3, Erweiterungsbauten

Die beiden Erweiterungsgebäude sind Teil des Baukomplexes, zu dem auch das 1789/90 vom Architekten Carl Gotthard Langhans errichtete Tieranatomische Theater gehört. Nach der Dach- und Fassadensanierung erfolgt nun der Innenausbau.

mehr dazu...

Invalidenstraße 42 - Nordbau

Der ehemalige Physik-Hörsaal zählt zu den wenigen großen Hörsälen der Humboldt-Universität mit einer Kapazität von über 400 Plätzen und gehört mit seiner noch vorhandenen historischen Ausstattung zugleich zu den schönsten Auditorien an der HU.

mehr dazu...

Dorotheenstraße 28

Der Entwurf für das Gebäude stammt vom Architekten Paul Emmanuel Spieker. Es wurde unter der Leitung von Karl Albert Fritz Zastrau errichtet und im Jahr 1873 als Universitätsbibliothek fertiggestellt. Nach längerem Leerstand erfolgt nun eine Grundsanierung.

mehr dazu...

Ziegelstraße 10

Das Gebäude gehörte ursprünglich zu den Anfang des 19. Jahrhunderts gegründeten Klinischen Universitäts-Anstalten. Große Bereiche des Gebäudes stehen auf Grund struktureller Mängel leer und werden jetzt für die zentrale Universitätsverwaltung hergerichtet.

mehr dazu...

Hannoversche Straße 6

Das Gebäude wurde 1886 als Polizeiliches Leichenschauhaus gebaut und lange Zeit von der Gerichtsmedizin der Charité genutzt. Mit Übernahme der Liegenschaft durch den Hochschulbereich fanden seit 2007 diverse Umbau- und Sanierungsarbeiten im Ost- und Westflügel der U-förmigen Anlage statt.

mehr dazu...

Quelle: https://www.ta.hu-berlin.de/bauprojekte-aktuell | Stand vom 29.03.2020, 21:24 Uhr